Klezmer Play-alongs für Violine

Schreibe die erste Kundenmeinung

An Lager

19,95 €
Inkl. 7% MwSt.

Artikelnummer 20138G
Erschienen im April 2009

ISBN-10 3933136636
ISBN-13 9783933136633

Klezmer Play-alongs für Violine

Cover-Vollansicht mit Doppelklick auf Abbildung oben

Verkleinern
Vergrößern
Absolut moderne und traditionelle Arrangements unseres Autors, Komponisten und Arrangeurs Vahid Matejko. Live eingespielte Play-alongs in CD-Qualität. Violinist: Prof. Igor Epstein. Jeder Titel in zwei Versionen: 1. Halb-Playback zum Mitspielen; 2. Voll-Playback zum Hören! Das sind 15 abgefahrene Klezmer-Play-alongs im modernen Gewand: Nights in Telaviv, Trauriger Teddy, The Orange Juice Seller, The Desert and the Dead Sea. Days in Naharia, Bazar in the Old City, Lonely Gipsy Woman, Die Grine Kuzine, Haklezmer, Lama Sukkah Zu, Rabi Haschem, V‘tahér Libénu, Freylekh, Achtsik Er Zibetzik Zi, Naw Ruz. Stimmen zu den Klezmer Play-alongs. Vahid Mateiko versteht es als einer der wenigen Komponisten, die Klezmermusik neu, auf seine eigene sehr moderne und außergewöhnliche Art, zu komponieren und arrangieren, um diese einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Seine Musik lacht und weint, klagt und tanzt. Und mal hat man öfter das Gefühl erst an einem Ort auf der Welt zu sein, dann wieder an einem anderen und manchmal da glaubt man alle Orte der Welt in einer seiner Melodien vereint zu haben. Prof. Igor Epstein, Leiter der Weltmusik- und Klezmer- Akademie in Köln. Vahid Matejkos Klezmer-Play-Alongs für Violine sind traumhaft schön und ein ‚Muß‘ für alle Violinisten! Prof. Heiner Wiberny, Lead- Altsaxophonist der WDR Big Band Köln, Professor für Jazz Saxophon und Jazz Klarinette an der Hochschule für Musik Köln. Diese im Klezmer-Stil komponierten Themen decken vielfältig die emotionelle Bandbreite dieser Musik ab. Es wird jeden Violinisten erfreuen, sich mit der Dialektik dieser Sprache auseinanderzusetzen und die Nuancen zu finden, die diesen Stil ausmachen. Claudio Puntin, einer der international vielseitigsten Klarinettisten und Bassklarinettisten und Träger namhafter Preise. Für mich mein absolutes Lieblings-Klezmerbuch!<< Matthias Maurer, z. Zt. tätig als Klarinettist bei den Münchener Philharmonikern. Vahid Matejko hat sich fabelhaft in die Klezmermusik eingefühlt. Es sind ihm Musikstücke gelungen, die meines Erachtens vielen Musikern den Zugang zur Welt der Klezmer-Melodien und -Harmonien verschaffen werden. Henner Diederich, Kammermusiker der Stadt Essen und Lehrbeauftragter für Folklorepraxis und Arrangement an der Hochschule für Musik Köln und der Universität zu Köln.
ErschienenJan 1970
Publisher GroupALFDE
Status CodeREL