Realtime Jazz Standards - Bass

Schreibe die erste Kundenmeinung

An Lager

19,95 €
Inkl. 7% MwSt.

Artikelnummer 20184G
Erschienen im März 2014

ISBN-10 393313675X
ISBN-13 9783933136756

Zum Artikelvergleich hinzufügen

Realtime Jazz Standards - Bass

Cover-Vollansicht mit Doppelklick auf Abbildung oben

Verkleinern
Vergrößern
REALTIME JAZZ STANDARDS, das sind ACHT BEKANNTE JAZZ STANDARDS – live und in „realtime“, in absoluter Studioqualität eingespielt! Die fünf Jazzmusiker Thomas Stabenow (Bass), Bernd Kiltz (Gitarre), Jürgen Seefelder (Sax), Volker Engelberth (Piano) und Florian Alexandru-Zorn (Drums) gewähren einen tiefen Einblick in die Interpretations- und Improvisationstechniken und lassen teilhaben an ihren Erfahrungen, Tipps und Tricks. Gerade für Bassisten sind Play-alongs eine ideale, ja geradezu unverzichtbare Grundlage für die tägliche Übepraxis. Jazz Standards sind dazu in besonderer Weise geeignet. Hier wird der Bassist nicht nur auf die Rolle des „bloßen“ Grundtonbegleiters reduziert, sondern er kann vom Wechselbass über Walking Bass bis hin zur chromatisch geprägten Spielweise stilistisch vielfältige Basslinien Timing genau übernehmen. Darüber hinaus wird ihm Raum für solistische Improvisation UND Band dienliche Begleitung gegeben. Er kann den Freiraum nutzen, seine eigene Persönlichkeit und seine Fähigkeiten am Instrument einzubringen, kurz: für eine möglichst eigenständige Interpretation zu sorgen. Wie dieser Freiraum genutzt werden kann, zeigt dir Thomas Stabenow in der Bassausgabe von „REALTIME JAZZ STANDARDS“! „REALTIME JAZZ STANDARDS – BASS“ bietet somit nicht nur zwei professionell eingespielte Play-alongs zu jedem der acht Jazz Standards, sondern auch die dazu notwendige Anleitung. Ein Crash-Kurs zum Thema Walking Bass, spezielle Vorbereitungsübungen, Warm-Ups und Tipps zur Improvisation und Interpretation hat Thomas Stabenow exemplarisch am Beispiel von acht stilistisch vielseitigen Jazz Standards für E-Bass und Kontrabass aufbereitet: Water Man (Medium Jazz Rock) leicht, Misty (Jazz Ballade) leicht bis mittel, Satin Doll (Medium Swing) leicht bis mittel, Take The “A“-Train (Medium Swing) mittel, Night And Day (Bossa Nova) mittel, Maiden Journey (Even 8th’s) mittel bis schwer, Caravan (6/8-Feel / Medium Swing) mittel bis schwer, It Don‘t Mean A Thing (If It Ain’t Got That Swing) (Medium / Up Swing) mittel bis schwer Jazz Standards, die bei keiner Jazz Session fehlen dürfen!
ErschienenJan 1970
Publisher GroupALFDE
Status CodeREL