Über Uns

25 Jahre Alfred Music Publishing GmbH

Die Alfred Music Publishing GmbH wurde im September 1997 in Neustadt/Wied nahe Köln gegründet – zunächst mit der Aufgabe, die Alfred US-Produkte in die Märkte des deutschsprachigen Vertriebsgebiets einzuführen und dort zu vertreiben.

Mit der Übernahme des populären KDM-Katalogs im Oktober 2000 und dem Eintritt von Thomas Petzold im Januar 2001 als Cheflektor und späterer Verlagsleiter wird der Fokus auf den Aufbau eines eigenständigen Verlagsprogramms in deutscher Sprache gerichtet. Heute umfasst der Alfred-Produktkatalog mehr als 250 deutschsprachige Verlagstitel, die zum Teil auch für den internationalen Markt ins Englische übersetzt worden sind.

Zu den Topsellern zählen die Verlagsreihen „Garantiert lernen“, „Kräsch! Bum! Bäng!“, „Pop Piano School“ und „Kino Hits“ ebenso wie die deutschen Übersetzungsausgaben der mehrbändigen Lehrbücher Aaron Klavierschule, Alfreds Klavierschule für Erwachsene, Alfreds Klavierschule für Kinder und Lang Lang Klavierschule. Aber auch im Schlagzeugbereich hat Alfred Music weitere Highlights mit den Veröffentlichungen von Anika Nilles, Jost Nickel, Claus Hessler u.v.a. gesetzt, die zu den angesagtesten Protagonisten der deutschen Drummerszene gehören. 

Im Mai 2005 wurde der Verlagssitz nach Köln verlegt, die Verlagsauslieferung an einen externen Dienstleister ausgegliedert, um im Zuge der Übernahme des Warner-Print-Katalogs im gleichen Jahr durch das Alfred-Headquarter in den USA, ein europäisches Zentrallager einrichten zu können. Im Jahr 2010 erfolgte der Umzug innerhalb Kölns an den derzeitigen Standort in Köln/Rath. Neben dem Verlagsarchiv sind hier die Büroräume für die MitarbeiterInnen aus Verwaltung, Vertrieb, Marketing, Produktion und die Verlagsleitung untergebracht, die Thomas Petzold 2017 an die langjährige Buchhaltungsleiterin Patricia Schwan übergeben hat.

Der Zufall will es, dass das Jahr 2022 für Alfred Music in Deutschland und weltweit ein Jahr des Feierns ist. Alfred Music begeht nicht nur sein 100-jähriges Jubiläum in den USA, sondern Anfang September 2022 auch das 25-jährige Bestehen der deutschen Niederlassung.

Darüber hinaus verabschieden wir zum 1. Juli 2022 unseren Editor-in-Chief Thomas Petzold nach 21 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Seine Verdienste um den Auf- und Ausbau des deutschen Verlagsprogramms sind bereits ausführlich beschrieben. Aber auch seine Impulse zur darüberhinausgehenden Auswertung der Verlagsrechte haben Alfred Deutschland entscheidend vorangebracht. Auch wenn er uns im Alltagsgeschäft nicht mehr täglich zur Verfügung stehen wird, wird er sich noch nicht ganz und gar zur Ruhe setzen, sondern uns in den Bereichen Rechte und Lizenzen sowie Nachdruckbetreuung weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen. Seine Nachfolge im Bereich Lektorat und Produktion übernimmt Matthias Bielecke, der bereits seit 2019 erfolgreich den Bereich Marketing betreut hat.

Eine solche Erfolgsgeschichte wäre nicht möglich, ohne die langjährigen Geschäftsbeziehungen und das Vertrauen in unsere Produkte und Leistungen. Wir möchten an dieser Stelle all unseren Partnern und Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und die Zusammenarbeit danken und hoffen auch in Zukunft auf einen offenen Erfahrungsaustausch! Unsere Mission im Hinterkopf, blicken wir motiviert in die Zukunft: To help people experience the joy of making music!

 

JOBS 

Derzeit sind keine Stellen vakant.